Menu
menu

Vergangene Veranstaltungen nach Themen

KomZ Abschlussveranstaltung

Am 16. November 2021 führte das Kompetenzzentrum Soziale Innovation Sachsen-Anhalt nach fünf Jahren Projektlaufzeit seine Abschlussveranstaltung im Online-Format durch.

Gemeinsam mit über 100 Gästen wurde auf die erreichten Meilensteine zurückgeblickt, der Weg sozialer Innovationen in Sachsen-Anhalt aufgezeigt und bestehende Chancen für die Zukunft diskutiert.

Strukturwandel

Summer School 2021 - Strukturwandel im Gespräch der Generationen
6. - 11. September 2021 in Zeitz, Elsteraue und Profen.
Einwöchige Summer School mit Studierenden aus Sachsen-Anhalt. Workshops, Exkursionen und Diskussionsrunden zum Thema "Strukturwandel im Gespräch der Generationen". Erarbeitung erster Ansätze, Aufzeigen von Handlungsmöglichkeiten und öffentliche Präsentation in einer Region mit Charme und Potential.

Europäische Online-Konferenz
"STRUKTURWANDEL - sozial innovativ gestalten"

28. Oktober 2020 in Halle, Magdeburg und Brüssel
Diskussionsveranstaltung mit der Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration Petra Grimm-Benne, Herrn Egbert Holthuis (Generaldirektion Beschäftigung, Europäische Kommission), Prof. Dr. Everhard Holtmann (KomZ) und Prof. Dr. Jan Schnellenbach (BTU) zur Nachverfolgung als Live-Mitschnitt.

Spring School Ferropolis - Auf den Spuren des Strukturwandels
3. - 10. Mai 2019 in Gräfenhainichen
Einwöchige Spring School mit Studierenden der Politikwissenschaften der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und der Kunsthochschule Burg Giebichenstein sowie u.a. ehemaligen Mitarbeitenden der Braunkohleförderung zur crossmedialen Aufarbeitung des Strukturwandels in der Region.

Mobilität im ländlichen Raum
30. Mai 2018 in Weißenfels
Für ausgewählte Bereiche der Daseinsvorsorge wurden Erfolgsmodelle und Strategien vorgestellt und ihre Übertragbarkeit auf andere Regionen diskutiert.

Alter

Pflege im Quartier
2. Juni 2021, virtuelle Veranstaltung

„Wie lässt sich Pflege und Wohnen im Quartier zukünftig gestalten?“
Das Kompetenzzentrum Soziale Innovation präsentierte Entwicklungsmöglichkeiten und -chancen basierend auf Erkenntnissen aus zwei abgeschlossenen Projekten.
Neben der Ergebnispräsentation aus unserem Pilotprojekt „Aufbau eines Gesundheits- und Pflegebündnisses, Stendal“ erwartete die Teilnehmenden eine Reflexion zu Gelingensbedingungen von Pflege im Quartier anhand einer Begleitung verschiedener Ansätze.

Mehrgenerationshäuser als Demografiegestalter
27. November 2020 in Halle und Magdeburg
In Kooperation mit dem KomZ veranstaltete das Kompetenzzentrum Frühe Bildung der Hochschule Magdeburg-Stendal einen Fachtag unter dem Thema „Alle unter einem Dach - Mehrgenerationenhäuser als Demografiegestalter“. Die Erkenntnisse aus den wissenschaftlichen und praktischen Inputs des Vormittags wurden anschließend in verschiedenen Workshops diskutiert. Dabei wurde die Rolle der Mehrgenerationenhäuser als demografiegestaltende Elemente eingehend beleuchtet.

Lieber Daheim als im Heim
28.-29. Juni 2019 in Schönebeck
In Kooperation mit dem Ambulant Geriatrischen Rehakomplex Schönebeck widmete sich dem Thema ambulant-geriatrischer Behandlungsmodelle als Baustein zur Minderung oder Verhinderung von Pflegebedürftigkeit im Alter.

Schule von morgen - Was brauchen wir für's Leben?
6. Februar 2019 in Halle
Die Podiumsdiskussion fand in den Franckeschen Stiftungen zu Halle statt. An der Veranstaltung haben rund 200 Gäste teilgenommen. Initiatoren der Veranstaltung waren das Kompetenzzentrum Soziale Innovation Sachsen-Anhalt, Rock Your Life! Halle e.V., Teach First Deutschland und das OpenLab.Net Halle.

 

 

Gesundheit

Online-Workshop Herausforderung Corona - Was lernen wir daraus für den Umgang mit älteren Menschen?
8. September 2020 in Halle
Der Online-Workshop beschäftigte sich mit den Konsequenzen, die die coronabedingten Veränderungen für die betroffenen Menschen und das Pflegepersonal mit sich bringen, wie damit umgegangen wurde und wird und welche sozialen Alternativen aus dieser Situation erwachsen. Der Fokus liegt dabei auf den Erkenntnissen.

Aktionswoche 2018 "Gesundheit stärken!"
12.-16. November 2018 in Magdeburg, Köthen, Merseburg, Wernigerode, Halle und Haldensleben
Die erste Aktionswoche des Kompetenzzentrums Soziale Innovation Sachsen-Anhalt in der Veranstaltungsreihe „Sachsen-Anhalt sozial und innovativ“. Inhalte und Beiträge haben wir für Sie tageweise aufbereitet zur Verfügung gestellt.

Arbeit

Transfertagung Arbeitgeberkooperation
Am 13. Oktober 2021 fand die "Transfertagung Arbeitsgeberkooperation" in der Tessenow Loft in Magdeburg statt. Neben den Ergebnissen des Pilotprojektes von RKW Sachsen-Anhalt wurden erfolgreiche Umsetzungen von Arbeitgeberkooperationen in Sachsen-Anhalt präsentiert und über weitere Verstetigungswege gesprochen.

Arbeit 4.0 - Übergang sozial gestalten
Am 6. Juli 2021 in der Zeit von 13-16 Uhr fand die Veranstaltung "Arbeit 4.0 - Übergang sozial gestalten"  als virtuelles Event statt . Neben den Ergebnissen aus unserem gleichnamigen Pilotprojekt wurden Wege und Möglichkeiten zur Umsetzung durch Arbeitnehmer und Arbeitgeber diskutiert.

 

 

Aktionswoche 2019 "Erwerbsbiografien gestalten!"
15.-18. Oktober 2019 in Gardelegen, Halberstadt, Halle und Magdeburg
Neben bundesweiten Trends und Entwicklungen wurden spezifische Herausforderungen Sachsen-Anhalts in Bezug auf die Zukunft der Arbeit und des Arbeitens vorgestellt und diskutiert. Arbeit nimmt im Leben jedes Einzelnen einen hohen Stellenwert ein. Arbeit wirkt sinn- und identitätsstiftend oder bewirkt gerade das Gegenteil.

Sozialer Zusammenhalt

Ringvorlesung:
"Was hält unsere Gesellschaft zusammen? - Wie soziale Innovationen das Bild der Zukunft prägen.

Veranstaltungsreihe von Oktober 2018 - Februar 2019 in Halle
Eine Ringvorlesung des Kompetenzzentrums für soziale Innovation Sachsen-Anhalts und des Lehrstuhls für Soziologie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Social Entrepreneurship

Karriere mit Wirkung und Gemeinschaft - Generation Z als Changemaker
18. Oktober 2019 in Magdeburg
Mit über 90 Teilnehmer*innen haben wir 3 Keynote-Vorträge, ein Barcamp, einen Wissens-Schwarzmarkt mit 17 Expert*innen und eine Fishbowl-Diskussion rund um das Thema Social Entrepreneuership und offenen Räume erleben dürfen. Wir hoffen, damit einen wichtigen Meilenstein bei der Vernetzung der Bewegung in Sachsen-Anhalt erreicht zu haben und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Nachhaltigkeit

Online-Praxisdialog: 17 Ziele für eine nachhaltige Zukunft
12. November 2020
Das Kompetenzzentrum Soziale Innovation Sachsen-Anhalt veranstaltete am Rande des 2. Fachkolloquiums: „Soziale Innovation – Neue Wege für Energie, Mobilität, Klima?!“ einen Online-Praxisdialog.

Nachwuchs

KomZ beim Social Innovation Camp 2021

Im Zuge unserer Forschungstätigkeit führten wir mit sozial innovativen Initiativen sowie Social Entrepreneurs in Sachsen-Anhalt eine Online-Befragung durch. Inhalte der Befragung sind u.a. Herausforderungen, Hindernisse und verschiedene Strategien, der Projekte in Sachsen-Anhalt, um diese zu bewältigen. Zudem geht es um Motivation und insbesondere auch um Gemeinsamkeiten verschiedener Projekte.

Im Research-Talk des Social Innovation Camps stellten wir am 22. Juni 2021 10.00 bis 12.00 Uhr Ergebnisse der Umfrage vor und diskutierten spezifische Herausforderungen.

Die Präsentation zur Veranstaltung gibt's hier.

Wissenschaftlicher Nachwuchspreis SOZIAL PHÄNOMENAL
Herbst 2019
Gemeinsam mit der Techniker Krankenkasse, der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau und Mercateo, vergab das Kompetenzzentrum Soziale Innovation Sachsen-Anhalt (KomZ)2019 zum zweiten Mal den Nachwuchspreis „SOZIAL PHÄNOMENAL SACHSEN-ANHALT“ für hervorragende wissenschaftliche Bachelor- und Masterarbeiten aus Sachsen-Anhalt.

Workshopreihe im Bereich Nachwuchsförderung
Die Digitalisierung von Unternehmensprozessen, die wachsende globale Vernetzung von Produktions- und Vertriebsketten sowie der Wunsch vieler Arbeitnehmer*innen, ihr Arbeitsumfeld sinnhaft, gerecht und familienfreundlich zu gestalten sind Entwicklungen, welche die Arbeitswelt grundlegend verändern. Der Begriff Soziale Innovationen bezeichnet dabei neuartige Lösungsansätze, die ein soziales Problem wirksamer lösen.

Pilotprojekte

Veranstaltungen der Pilotprojekte

Im Rahmen der vier Pilotprojekte fanden diverse Veranstaltungen zum Auftakt, zum Netzwerken und Erfahrungsaustausch sowie zum Abschluss in verschiedenen Formaten statt. Hier finden Sie eine Übersicht und Dokumentation der einzelnen Veranstaltungstermine.

Das Kompetenzzentrum Soziale Innovation Sachsen-Anhalt (KomZ) wurde aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Sachsen-Anhalt unterstützt. Die Projektvergabe erfolgte durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt.

Kontakt

Zentrum für Sozialforschung Halle e.V.
Großer Berlin 14 
06108 Halle / Saale 
info(at)zsh.uni-halle.de