Leuchtturmprojekte

Leuchtturmprojekte sind Erfolgsgeschichten, die weit über ihren Entstehungsort hinaus Vorbildcharakter einnehmen können (Wirkungsradius). Sie sprechen mit ihren Ideen eine breite Zielgruppe an, oft wirken sie über ihr Ursprungskonzept in andere Bereiche des kommunalen Geschehens hinein (Zielgruppe). Einige Projekte nutzen (digitale) Technologien als Bestandteil ihres Lösungsansatzes oder als Verbreitungsmedium (Lösung durch Technologie). Leuchtturmprojekte nach unserem Verständnis haben es geschafft, sich über eine Anschubfinanzierung hinaus zu verstetigen (Projektstadium). Manche Ideen haben bereits andernorts Nachahmer gefunden. 

Wir stellen ihre Ideen vor, schlüsseln den gesellschaftlichen Mehrwert auf, den sie erzeugen und lassen die engagierten Köpfe hinter den Projekten erzählen.

Legende

""

Urbane Farm Dessau

Die Urbane Farm probiert die urbane Selbstversorgung mit Lebensmitteln auf Brachflächen in Dessau.

""
""

Künstlerstadt Kalbe

""
""

Kloster Posa

Die Initiatoren des Klosters Posa beleben Zeitz mit Kunst, Festivals und einer Streuobstwiese.

Steckbrief

""
""
  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
  • Instagram-Icon
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen
Logo des Kompetenzzentrums Soziale Innovation Sachsen-Anhalt
Logo des ESF

Zur Landkarte sozialer Innovationen im Land

""