Menu
menu

Familienzentrum „Malzmühle“

Projekt / Initiative: Lokales Bündnis für Familien Schönebeck
Adresse: Am Malzmühlenfeld 43
39218 Schönebeck
(Salzlandkreis)
Telefon: +49 (0)39 28 4 21 49 92
Fax: +49 (0)39 28 71 61 12
Ansprechperson: Doreen Krüger
Homepage: Zur Webseite: Familienzentrum „Malzmühle“
Projektlaufzeit:
Projektbeschreibung: Gegründet hat sich das „Lokale Bündnis für Familie Schönebeck“ im Juni 2006. Die Schirmherrschaft übernahmen der Landrat Herr Gerstner sowie der Oberbürgermeister Herr Haase.Das Bündnis für Familien mit dem Familienzentrum „Malzmühle“ als „Flagschiff“ will dazu beitragen, die Lebenssituationen und Lebenschancen für Familien zu verbessern. Es unterstützt das Anliegen des SGB II, erwerbsfähigen Hilfebedürftigen mit ihren Familienangehörigen Hilfe und Unterstützung zu geben. Mit den Angeboten der Bündnispartner werden Grundsicherung, Aktivierung und Bildung / Beratung ermöglicht. Wir wollen das Prinzip des Förderns und Forderns unterstützen und so auch Raum für soziale Eigenverantwortlichkeit und Solidarität schaffen. Letztlich geht es uns darum, die durch Armut bedingte soziale Ausgrenzung abzubauen und eine aktive Teilhabe der Familien am gesellschaftlichen Leben zu unterstützen.Die Akteurinnen und Akteure des Bündnis für Familien rekrutieren sich aus den verschiedensten Vereinen und Verbänden, aus Vertretern der Kommune, der Wirtschaft und Wissenschaft sowie den unterschiedlichsten sozialen Einrichtungen.
Angebote:
  • Sozialer Zusammenhalt
drucken zurück zur Liste