Aktuelles aus dem Kompetenzzentrum

Besuchen Sie unsere erste Ringvorlesung im neuen Jahr am 24. 01. 2019 in Halle (Saale)

""

Passend zum Einstieg ins neue Jahr erwartet Sie ein spannender Vortrag zum Thema - Happier Together - die Bedeutung von sozialem Zusammenhalt für unser Wohlbefinden. Wir vom Kompetenzzentrum haben für Sie dazu Prof. Dr. Jan Delhey von der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg eingeladen. Wir wünschen Ihnen eine interessante und erkenntnisreiche Veranstaltung.

Hier finden Sie unseren Flyer zur ganzen Vorlesungsreihe.

Podiumsdiskussion "Schule von morgen - was brauchen wir für's Leben?" am 6. Februar 2019

""

Im Rahmen der Podiumsdiskussion wollen wir die Bildung und die Potentiale für die Arbeitswelt in Deutschland in den Mittelpunkt stellen und Fragen, Ideen und Zukunftsvisionen mit Politik, Wissenschaft, Wirtschaft, Zivilgesellschaft sowie mit Lehrkräften und Visionären diskutieren. Die Diskussionsfragen stammen von  Schülern, Lehrern und Schulleitern, die wir im Rahmen von Workshops, gemeinsam erarbeitet haben.

Wir freuen uns auf Beiträge von:

Dr. h.c. Peter Daschner, ehem. Landesschulrat und Direktor des Instituts für Lehrerbildung und Schulentwicklung, Hamburg
Prof. Dr. Dieter Schwarzenau, Koordinator Studiengang Mensch-Technik-Interaktion an der HS Magdeburg-Stendal

Auf dem Podium diskutieren:

Marco Tullner, Bildungsminister Sachsen-Anhalt
Dr. Gabriele Theren, Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt
Angela Papenburg, AK-Vorsitzende SCHULEWIRTSCHAFT und Geschäftsführerin der Günter Papenburg AG
Eilika von Anhalt, Bureau Anhalt gGmbH
Mandy Rauchfuß, Schulleiterin Heinrich-Heine Schule
Maria Baunack, Referentin Quinoa Bildung  gGmbH und
Dr. h.c. Peter Daschner

 

Aktionswoche "Gesundheit stärken" - Dokumentation Online

Ab sofort steht die Gesamtdokumentationder Aktionswoche "Gesundheit stärken!", welche vom 12. bis 16. November 2018 stattgefunden hat, für Sie zum Download bereit.

Weitere Informationen zur Aktionswoche "Gesundheit stärken!" finden Sie zudem unter folgendem Link.

Online-Plattform Lutherstadt Eisleben pünktlich zur Weihnachtszeit gestartet!

Auf unserer Mobilitätstagung am 30. Mai dieses Jahres in Weißenfels stellte Markt Lange (Geschäftsführer Standortmarketing Mansfeld-Südharz GmbH) ein Konzept für die Wiederbelebung des innerstädtischen Einzelhandels im ländlichen Raum vor.

Die Online-Plattform der Lutherstadt Eisleben ist vor kurzem gestartet. Hier können Sie sich selbst ein Bild machen.

ONLINEDIALOG - ALTERN AUF DEM LAND

WHO 2007
Komponenten einer altersfreundlichen Gemeinde

Wann: 9 Uhr (06.12) bis 15 Uhr (07.12)

Wo: Facebookseite des Kompetenzzentrums Soziale Innovation

Im Rahmen unserer Aktionswoche "Gesundheit stärken!" haben wir jede Menge spannende Vorträge gehört. Unter anderem referierte Frau Prof. Dr. Josefine Heusinger von der Hoschule Magdeburg-Stendal am 16.11.18 in Haldensleben darüber, welche Rahmenbedingungen gegeben sein müssen, um „gut altern“ zu können (siehe Bild).

Was denken Sie? Wir wollen Ihre Meinung erfahren und miteinander ins Gespräch kommen.

Können Sie sich vorstellen auf dem Land zu altern und wenn ja, was darf dabei keinesfalls fehlen bzw. warum ist es für Sie ausgeschlossen?

Hier können Sie sich an unserem Onlinedialog beteiligen.

Leuchtturmprojekt "Künstlerstadt Kalbe" - Neues Video Online

""

Hier finden Sie den Kurzfilm, den unser Komz-Filmteam in der Kunstlerstadt gedreht hat - Viel Spaß beim anschauen.

KomZ-Challenge erfogreich auf dem ersten TDG-Pflege-Hackathon in Halle

""
""

Das Projekt Translationsregion für digitalisierte Gesundheitsversorgung (TDG) veranstaltete den ersten Hackathon zum Thema Pflege in Mitteldeutschland. Das im Rahmen des „Wandel durch Innovation in der Region“ (WIR!) entstandenen Projekts, welches vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird, wurde der Hackathon vom 21.-23. September in Halle durchgeführt.

Unsere Challance „Innovative Kommunikation zwischen den Generationen“ wurde vom Team "WIR-gemeinsam zu Hause" auf dem ersten TDG-Pflege-Hackathon in Halle so gut gelöst, dass das Team  zwei der vier Preise in den Kategorien „Größter Patientennutzen“ und „Beste Geschäftsidee“ abräumen konnte. Wir sind sehr stolz und gratulieren dem gesamten Team ❤️-lich!

  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
  • Instagram-Icon
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen
Logo des Kompetenzzentrums Soziale Innovation Sachsen-Anhalt
Logo des ESF

Zur Landkarte sozialer Innovationen im Land

""