Wissenschaftlicher Nachwuchspreis SOZIAL PHÄNOMENAL

Gewinner stehen fest

""

Die Gewinner des Nachwuchspreises "Sozial Phänomenal", der im Rahmen der vom Kompetenzzentrum für soziale Innovation Sachsen-Anhalt, durchgeführten Aktionswoche "Gesundheit Stärken!" verliehen wurde stehen nun fest. Claudia Hasenpusch gewann den Preis für die beste Bachelor- und Christian Buhtz für die beste Masterarbeit. Der Preis war mit 500€ dotiert und wurde von der Techniker Krankenkasse gestiftet.

""

Das Kompetenzzentrum Soziale Innovation Sachsen-Anhalt vergibt in diesem Jahr erstmalig den Nachwuchspreis "Sozial-Phänomenal Sachsen-Anhalt" für hervorragende wissenschaftliche Abschlussarbeiten auf dem Gebiet Gesundheit und soziale Innovation. Der Preis wird von der Techniker Krankenkasse für zwei Arbeiten gestiftet und ist mit jeweils 500 Euro dotiert.

Die Bewerbungsfrist für diesen Wettbewerb ist leider abgelaufen.

  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
  • Instagram-Icon
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen
Logo des Kompetenzzentrums Soziale Innovation Sachsen-Anhalt
Logo des ESF

Zur Landkarte sozialer Innovationen im Land

""