Aktuelles und Veranstaltungen

Das Kompetenzzentrum unterstützt als Jurymitglied den Jugendengagement-Preis 2018, mit dem die Vilfalt jugendlichen Engagements in Sachsen-Anhalt gefördert werden soll. Zur Preisverleihung werden mindestens 10 Projekte von Teams zwischen 14 und 27 Jahren mit 500€ ausgezeichnet. Ihr steht mit eurem Projekt im Rampenlicht und könnt so zeigen, was sie auf die Beine gestellt haben. Mehr Informationen zur Teilnahme findet ihr hier.

 

Am 26.02. veranstaltet die Stiftung Bürgermut in Halle einen Workshop rund um Gründung und Finanzierung von Initiativen für geflüchtete Menschen statt. Organisationen und Engagierte im Bereich Patenschaften und Mentoring für Geflüchtete stehen vor vielen Herausforderungen: Wie kann ich ein gutes Netzwerk aufbauen und pflegen? Wie gelingt die Kooperation mit Förder*innen und Partner*innen? Wie kann ich mein Projekt langfristig und nachhaltig aufstellen und finanzieren? Zu diesen und weiteren Fragen geben Expert*innen Auskunft. Nach der Vermittlung von grundlegendem Wissen zu diesen Themen, gehen sie in Beratungsrunden individuell auf Probleme und Fragen der Teilnehmenden ein. Informationen, Flyer und Anmeldung hier.

 

Die Friedrich-Ebert-Stiftung bietet am ersten Märzwochenende in Eisleben einen Wochenendworkshop zu Schlagfertigkeit in der Kommunalpolitik und im Ehrenamt an. In diesem Seminar werden nach dem Betrachten kommunikativer Grundlagen Techniken der Schlagfertigkeit vorgestellt und geübt, um eine bessere Reaktionsfähigkeit zu erreichen. Es wird auch über die Vor- und Nachteile diskutiert und in Gruppenübungen die Wirkung praktisch erfahrbar. Auf dass Sie künftig zumindest hinterher wissen: "Das hätte ich sagen können."Informationen und Anmeldung hier.

 

Auf dem "Social Innovation Summit" am 9./10. März 2018 in Stuttgart treffen sich 300-400 nationale und internationale Vordenker*innen aus Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaftmit dem Ziel, eine breite Öffentlichkeit für die Thematik zu begeistern, soziale Innovator*innen mit Führungskräften verschiedener Sektoren zu vernetzen und gemeinsam an Lösungen für soziale Herausforderungen zu arbeiten. Programm und Anmeldung hier.

 

Das Bundesumweltministerium zeichnet vorbildliche Bürgerbeteiligungsprojekte aus: Sie haben ein Bürgerbeteiligungsprojekt erfolgreich durchgeführt und wissen, wie gute Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern gelingen kann? Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) lädt zusammen mit dem Umweltbundesamt (UBA) dazu ein, vorbildliche Bürgerbeteiligungsprojekte aus dem ganzen Bundesgebiet sichtbar zu machen und der Öffentlichkeit vorzustellen. Bewerbungen können bis zum 31. März eingereicht werden. Mer Informationen hier.

 

Einladung in eine kooperative Zukunft. Beim Makers 4 Humanity Lab vom 19.-21. Mai 2018 in Ferropolis wird über Open-Source und Share-Economy, Social Capital und Gemeinwohl-Ökonomie, Platform Cooperativism und Crowdfunding, solidarische Ernährung und Urban Gardening, Mindfulness und DIY-Culture diskutiert. Drei Tage geht es um Visionen und Projekte, Kooperationen und Stragien für eine nutzen- statt profitorientierte Zukunft. Weitere Infos hier.

 

Der bundesweite Netzwerk21-Kongress findet dieses Jahr in Dessau-Roßlau statt. Der Kongress ist seit 2007 die zentrale Plattform für Erfahrungsaustausch, Fortbildung, Stärkung und Vernetzung lokaler Nachhaltigkeitsinitiativen in Deutschland. Er ist ein Ort der kritischen Diskussion und Weiterbildung, in dem Akteure mit Ideen und Projekten für eine nachhaltige Kommunalentwicklung zusammengeführt werden. Informationen und Anmeldung hier.

 

Im Herbst startet wieder eine Runde des Tags der Regionen: Ziel ist  es, möglichst breite Teile der Bevölkerung mit den Vorteilen regionalen Wirtschaftens vertraut zu machen, so dass es sich im Handeln, also in den alltäglichen Kaufentscheidungen, niederschlägt. Die Sensibilisierung der Bevölkerung auf regionale Produkte, soll eine starke Lobby für die Region bilden, regionale Vielfalt stärken und somit auch die Wertschätzung für die Kulturlandschaft unserer Dörfer und Städte erhöhen. Anmeldungen für Veranstaltungen zwischen dem 21.09 und den 7.10 können hier eingereicht werden.

 

 

  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
  • Instagram-Icon
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen
Logo des Kompetenzzentrums Soziale Innovation Sachsen-Anhalt
Logo des ESF

Aktuelles

Zur Landkarte sozialer Innovationen im Land

""